Die Geburt (C-Wurf)

Die Geburt (C-Wurf)

16. August 2014 am 62. Tag

Freitagabend 15. August 2014 die Vorbereitungsphase bei Raika beginnt. Raika ist sehr unruhig, scharrt im Welpenzimmer und in der Wurfkiste. Der Fibermesser zeigt in der Nacht auf Samstag 36.7 C an, eine deutliche Senkung. Daher denken wir, dass es am Samstagmorgen soweit ist. Es geht aber erst richtig ab Samstagnacht 16. August 2014 ab 20:30 los. Erstes Fruchtwasser, 21:10 starkes Schlecken, 21:15 sichtbare Wehen und 21:25 ist der erste Welpe (Hündin) da. Raika ist ganz selbstständig beim Gebären und versorgt den 1. Welpen von Beginn weg sehr instinktiv. Es ist schön Raika dabei zu beobachten. 22:25 der 2. Welpe (Rüde) kommt exakt eine Stunde später. Die Zeit vergeht schnell und doch ist der Abstand von Beginn weg eher lang. 23:35 der 3. Welpe (Rüde) ist da. Wir sind erleichtert, denn wieder ist der Abstand eher lang, obwohl sich Raika in den Pausen intensiv bewegt, Löcher gräbt und sehr stark schart. Sonntag 2:30 bereits 3 Stunden Pause! Die Tierklinik ist über das langsame fortschreiten der Geburt informiert. Mit Unterstützung vom Tierarzt und Oxytocin kommt nun 4:09 der 4. Welpe (Rüde) gesund und munter zur Welt :-) Es verläuft ähnlich wie beim B-Wurf, um 7:03 kommt dann der 5. Welpe (Rüde) in der Tierklinik zur Welt. Raika spricht zum Glück gut auf Oxytocin an. Bei den letzten zwei Welpen sind wir wieder Zuhause und zuversichtlich, dass die letzten zwei Welpen von alleine rechtzeitig zur Welt kommen. Endlich 9:45 nach über 12 Stunden seit dem ersten Welpen kommt der 6. Welpe (Rüde) zur Welt. Lebend, aktiv und schön im Gewicht. Wir sind sehr glücklich. Kaum ist der 6. Welpe von Raika ein wenig versorgt, kann Raika um 10:00 den letzten und 7. Welpen (Rüde) zur Welt bringen. Leider war es ihm nicht vergönnt, seine Mutter kennen zu lernen. Es ist nicht einfach für uns, denn Freud und Leid liegt so nah bei einander... Wir sind froh und dankbar, dass die lange Geburt zu Ende ist und Raika sich erholen kann. Wir dürfen uns über sechs schöne Welpen freuen, eine Hündin und fünf Rüden und sie wiegen zwischen 292gr 422gr. Besonders glücklich macht uns auch, dass Raika eine Hündin geboren hat, Chessy Rose gehört nun zu unserer Familie...

Album - Die Geburt (C-Wurf)

Snowfan's Labradors, Markus & Renata Leu

Copyright © 2020 Snowfan's Labradors

www.snowfans.ch

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Nutzungsbedingungen.